« zurück


11.10.2008: VERNISSAGE WET 'N' WILD


Zur Ausstellung "Wet ´n´ Wild" hat die Vernissage erstmals Samstags von 10.00 - 14.00 Uhr stattgefunden. Durch die längere Zeitspanne am späten Vormittag hatte nun jeder - trotz regen Besuchs - einen guten Blick auf die Werke und die Möglichkeit, einen der beiden Vorträge zur Kunst aus Fitzroy Crossing zu hören und den Film über die Landanspruchsklage anhand des Ngurrara Werkes anzusehen.

Die Resonanz war sehr gut. Insbesondere auch der Film wurde als besonders interessant erlebt. Das Gemeinschaftswerk in der Ausstellung wurde danach mit ganz anderen Augen gesehen. Die Ausstellung ist noch bis 22. November während der normalen Öffnunsgzeiten der Galerie zu sehen.