« Zurück


FULL HOUSE ZUR ERÖFFNUNG IM KUNSTWERK


Charlottesville, ein Ort in den USA in der Nähe von Washington, schreibt gerade Aboriginal-Art-Geschichte. In der Kluge-Ruhe Aboriginal Art Collection und in weiteren Museen und Galerien der Stadt finden derzeit mehrere hochwertige Aboriginal-Art-Ausstellungen statt. Unter anderem zeigt das Fralin Museum of Art eine Installation aus beeindruckenden 112 Larrakitj der Dennis and Debra Scholl Collection (ein Sammlerehepaar aus Miami) und der Kluge-Ruhe Aboriginal Art Collection. Dies hat am Eröffnungswochenende im Januar diesen Jahres zu einem wahren Besucheransturm geführt.
Das schwäbische Eberdingen-Nussdorf steht dem jedoch in nichts nach. Auch die Eröffnung der Ausstellung The Magic of Black and White im Kunstwerk, die die schon laufende Ausstellung des Hauses Am Anfang war das Land mit großartigen Werken in Schwarz-Weiß ergänzt, erwies sich als Besuchermagnet. Zahlreiche auch von weiter angereiste Gäste lauschten den beiden Vorträgen der Galeristin Robyn Kelch und vertieften sich in die zum Teil sehr detailreichen Exponate. Dies gelang jedoch am besten in den etwas ruhigeren Phasen zwischen den Vorträgen und gegen Ende der Öffnungszeiten, wie sich auch in der unten angefügten Fotogalerie ablesen lässt.
Wir freuen uns über die durchweg positive und begeisterte Resonanz und den gelungenen Start in das Jahr 2020.

Fotos der Veranstaltung finden Sie hier.