« Précédent


26.10.2009: ERÖFFNUNG PC PAPUNYA TULA ARTISTS (FRANKFURT)


ERÖFFNUNG IM HAUS DES VDMA

Kunst der Australischen Ureinwohner im Haus des VDMA, des Verband Deutscher Maschinen- und Anlagenbau, ist ein Novum, das aber von den Vernissagegästen gut angenommen wurde.

Peter Rasmussen, australischer Generalkonsul in Frankfurt, zeigte sich sehr erfreut von Umfang und Qualität der Ausstellung. Er dankte Ausstellungsmacherin Robyn Kelch für ihr Engagement für die Kunst der Australischen Aborigines und die Energie, mit der Sie die Ausstellung deutschlandweit vielen Tausend Besuchern zugänglich macht.

In Frankfurt ist die Ausstellung bis zum 3. November wochentags von 14.00 bis 20.00 Uhr zu sehen.

Danach geht sie ins Stammhaus der Galerie nach Freiburg.

Photos de l' événement peuvent être trouvées ici.

Revue de presse: