Ausstellungen Preview

MARDAYIN - ABORIGINAL ART VON MANINGRIDA ARTS


Mardayin - Aboriginal Art von Maningrida Arts
  • John Mawurndjul AM © Maningrida Arts


VOM 15. SEPTEMBER BIS 10. OKTOBER 2018

Die Ausstellung zeigt Arbeiten aus dem Western Arnhem Land. Die Künstler dieser Gegend arbeiten ausschließlich mit natürlichen Erdpigmenten und haben eigene Charakteristika entwickelt, die eng mit ihrer Kultur und ihrer Schöpfungsgeschichte zusammenhängen, die dort Mardayin genannt wird. Bis heute ist rarrk (Kreuzschraffur) das vorherrschende stilistische Merkmal der Region mit Ursprüngen in Clandesigns, die seit der Schöpfungszeit bei Zeremonien auf Körper gemalt werden.

Vernissage:
Freitag, 14. September 2018
18:00 bis 22:00 Uhr
Im Rahmen der Nocturne von Kunst in Freiburg mit Künstlerbesuch und Einführungsvortrag um 18:30 Uhr.

Zu den ausgestellten Künstlern gehören: Anniebell Marrngamarrnga, Helen Ganalmirriwuy, Don Djorlom, Ivan Namirrkki, Jennifer Wurrkidj, John Mawurndjul, Joy Garlbin, Kay Lindjuwanga, Lena Yarinkura, Margaret Rarru, Mick England, Miko Rostron, Owen Yalandja, Paul (Namarinjmak) Nabulumo, Rosina Gunjarrwanga, Samson Bonson, Samuel Namunjdja, Sonia Namarnyilk, Susan Marawarr