Ausstellung Aktuell

PARIS, PARIS!


VOM 04. APRIL BIS 02. MAI 2020

Corona macht auch vor der Kunst nicht Halt.
Da die Art Paris wegen des Virus auf den 28. - 31. Mai verschoben worden ist und bei der derzeitigen Lage auch nicht absehbar ist, ob die Messe überhaupt stattfinden wird, haben wir uns kurzerhand entschieden, eine Auswahl der für die Messe geplanten Werke in Freiburg zu zeigen.
Ausgestellt werden Papierarbeiten aus der neuen Pinkserie von Noŋgirrŋa Marawili, bei der die Künstlerin Farbe aus gebrauchten Tonerkartuschen verwendet hat. Aus der gleichen Region, dem östlichen Arnhemland, sind des weiteren neue Schwarz-Weiß-Arbeiten von Djirrirra Wunuŋmurra zu sehen, die sich stilistisch und farblich stark von den präsentierten Werken der Wüstenkünstler des Spinifex Arts Project abheben.

Vernissage:
Samstag, 4. April 2020
10:00 bis 14:00 Uhr
Einführungsvoträge um 11:00 und um 12:30 Uhr; Anmeldungen mit Zeitangabe zwingend erforderlich.

Am Freitag, 1. Mai bleibt die Galerie geschlossen.

Zu den ausgestellten Künstlern gehören: Djirrirra (Yukuwa) Wunuŋmurra, Lawrence Pennington, Malaluba Gumana, Mick Rictor, Nawurapu Wunuŋmurra, Noŋgirrŋa Marawili, Rerrkirrwaŋa Munuŋgurr, Roy Underwood, Timo Hogan