«  Zurück


Eubena (Yupinya) Nampitjin: Kinyu


Details

  • Nr.:RK0207
  • Medium:Acryl auf Baumwolle
  • Größe:60 × 45 cm
  • Jahr:2008
  • Region:Balgo
  • Kunstzentrum:Warlayirti Artists
  • Status:

Eubena hat einen Teil ihres Landes gemalt, das südwestlich von Balgo entlang des mittleren Streckenabschnitts der Canning Stock Route liegt.  Die tali (Sandhügel), die dieses Land dominieren, nehmen den größten Teil des Gemäldes ein. Der Kreis im Mittelteil des Bildes stellt das Sickergewässer (tjurrnu) dar, das  Midjul genannt wird.

Das ist das Land, wo Kinyu, der Geisterhund, lebt. Eubena bedeckt Midjul oft mit Blättern, damit Kinyu nicht rauskommt und lässt auch Goannas (Warane) als Geschenk für Kinyu zurück.


Das Kunstwerk steht unter besonderem Schutz. Jegliche Form der Abbildung, auch von Teilen, erfordert die Genehmigung des Künstlers, bei deren Beschaffung wir gerne behilflich sind.