«  Zurück


Kathy Maringka: Tjulpun-tjulpunpa - Desert Wildflowers


Details

  • Nr.:RK1020
  • Medium:Acryl auf Belgischem Leinen
  • Größe:102 × 153 cm
  • Jahr:2013
  • Region:APY Lands (East)
  • Kunstzentrum:Kaltjiti Arts
  • Status:

Kathy hat eine topographische Ansicht des Landstrichs während der Wildblumensaison gemalt. Den Umrissen des Landes folgend, fängt ihre zarte Pinselführung und ihr ausgezeichnetes Farbgefühl die dezenten Farbtöne ein, die im Wüstenlicht reflektiert werden.

Wüstenwildblumen, die gemeinhin als tjulpun-tjulpunpa bekannt sind, stellen ein Thema dar, das von Kathy fortwährend und in zunehmendem Maße erforscht wird und zu verblüffenden und dramatischen Effekten [in ihrer Malerei] führt. Mit ihrer ganz eigenen Betrachtungsweise beschreibt Kathy die Wüstenlandschaft und ihre Verwandlung nach Regenfällen. Im Frühling 2013 war die Wüstenblumenblüte außergewöhnlich mit überwiegend gelb-weißen „Spiegelei-Gänseblümchen", gelben „Belly Buttons“ [Craspedia canes] und violetten Polycalymma stuarti.

Kathys abstrakte Werke weisen eine lebhafte Farbenpalette und eine kräftige, einzigartige Bildsprache auf, die von ihrem traditionellen Land und ihrer Kultur inspiriert ist. Allerdings malt sie nicht die Tjukurpa [Schöpfungsgeschichte] ihres Geburtslandes, weil diese watiku (den Männern zugehörig) ist.


Das Kunstwerk steht unter besonderem Schutz. Jegliche Form der Abbildung, auch von Teilen, erfordert die Genehmigung des Künstlers, bei deren Beschaffung wir gerne behilflich sind.