«  Zurück


Maringka Baker: Pukara


Details

  • Nr.:RK0471
  • Medium:Acryl auf Baumwolle
  • Größe:89,5 × 154 cm
  • Jahr:2010
  • Region:APY Lands (West)
  • Kunstzentrum:Tjungu Palya
  • Status:

„Das ist ein gefährlicher Ort, Pukara. Es gibt eine wanampi (Wasserschlange) hier. Wanampi kutjara (zwei Wasserschlangen), Vater und Sohn. Die beiden Schlangen sahen, dass die Anangu Frauen Buschnahrung sammelten. Der Sohn schlich dorthin zurück, wo die Nahrung nachts lag und stahl die ganze Nahrung, die die Frauen gesammelt hatten. Sie sahen ihn und stießen ihm einen Speer in die Seite. Tjukurpa mulapa. Das ist eine wahre Geschichte. Die zwei Schlangen leben noch immer an diesem Ort.“

Die zwei wanampi, der Vater und sein Sohn, reisten von Felsloch zu Felsloch in dem Gebiet um Wingellina. Kapi piti (Felslöcher). Die beiden Männer reisten von Pukara nach Kuru Ala und Nyumun. Das ist ein Land-strich mit roten Sanddünen, mit Felslöchern und kleinen, felsigen Aufschlüssen.“


Das Kunstwerk steht unter besonderem Schutz. Jegliche Form der Abbildung, auch von Teilen, erfordert die Genehmigung des Künstlers, bei deren Beschaffung wir gerne behilflich sind.