«  Zurück


Timothy Cook Marntupuni: Kulama


Details

  • Nr.:RK1537
  • Medium:Natürliche Erdpigmente auf Leinen
  • Größe:120 × 150 cm
  • Jahr:2011
  • Region:Tiwi Islands
  • Kunstzentrum:Jilamara Arts

Die Kulama-Zeremonie wird am Ende der Regenzeit (März bis April) durchgeführt, wenn um den Mond herum ein Ring sichtbar ist. Sie ist ein Initiationsritual für junge Männer und fällt mit dem Erntezeitpunkt einer speziellen wilden Yamssorte zusammen. Die Ältesten beider Geschlechter singen und tanzen drei Tage lang, um die Jungen im Erwachsenenleben willkommen zu heißen. Der Junge bekommt dann einen neuen Namen, seinen Männer-Namen.


Das Kunstwerk steht unter besonderem Schutz. Jegliche Form der Abbildung, auch von Teilen, erfordert die Genehmigung des Künstlers, bei deren Beschaffung wir gerne behilflich sind.