«  Zurück


Jennifer Mintaya Connell, Nola Tjukapati Brumby, Yangi Yangi Fox (Collaborative): Malara


Details

  • Nr.:RK0600
  • Medium:Acryl auf Leinen
  • Größe:183 × 244 cm
  • Jahr:2011
  • Region:APY Lands (West)
  • Kunstzentrum:Ninuku Arts
  • Anmerkung:Ankauf Museum
  • Status:

Das ist eine Geschichte aus Yaritji Connellys Land. „Ngayuku Ngura, mein Land. Tjukula wati wanampi wipumutunja (ein Felsloch, Wasserschlangenmann mit einem kurzen Schwanz). Wal Mala wati wanampi, alle Wasserschlangenmänner aus der Gegend um Malara jagen und bringen das kuka (Fleisch) nach Malara (Felsloch). Ankuntja wiya, sie bleiben an einem Ort. Die Wal Mala wati wanampi reisen nach Kuntjanu (ein Sickergewässer), um den wati wanampi Kuntjanu (den Schlangenmann Kuntjanu) zu töten. Danach gehen sie zurück, um in Malara zu bleiben, und dann kehren die wati wanampi zu ihren eigenen Felslöchern zurück, eines ist in Mutitjulu und andere sind in der Umgebung.“


Das Kunstwerk steht unter besonderem Schutz. Jegliche Form der Abbildung, auch von Teilen, erfordert die Genehmigung des Künstlers, bei deren Beschaffung wir gerne behilflich sind.