« Zurück


07.06.2013: ERÖFFNUNG PC SPINIFEX ARTS PROJECT (ÜBERLINGEN)


VON DER ELBE AN DEN BODENSEE

Die Werke der Spinifex-Künstler haben ihre nächste und gleichzeitig letzte Etappe erreicht. In den kommenden drei Wochen hat man nun noch die Möglichkeit, sich anhand der Werke mit der Kunst, der Kultur und der Geschichte der letzten Nomaden der australischen Wüste auseinanderzusetzen. Danach treten die Werke ihre Heimreise an und es wird vermutlich eine längere Zeit dauern, bis in Deutschland wieder Spinifex-Kunst gezeigt werden wird.

Der Einladung zur Vernissage am Freitag, 7. Juni 2013 in der Galerie Gunzoburg in Überlingen sind viele Besucher gefolgt. Dies zum Teil dank der Presse, die dieses Thema im Vorfeld interessiert aufgegriffen hat und somit ein neues Publikum in die Galerie locken konnte, worüber sich natürlich ARTKELCH sehr gefreut hat, aber auch der Vorsitzende des IBC (Betreiber der Galerie Gunzoburg), Herr Dr. Otto.

Fotos der Veranstaltung finden Sie hier.

Pressestimmen: