«  Précédent


Tjimpayi Presley: Kapi Tjukula tjuta – many rock holes


Détail

  • No.:RK1467
  • Technique:Acrylique sur lin
  • Taille:101,5 × 101,5 cm
  • Année:2017
  • Region:APY Lands (West)
  • Centre d'Art:Tjala Arts
  • Status:

In diesem Gemälde hat Tjimpayi viele Felslöcher (Kreise) dargestellt, wo sich nach dem Regen das Wasser sammelt. Die Linien, die an die Felslöcher grenzen, sind Bäche oder Wasserläufe. Diese Felslöcher sind während der Trockenzeit, wenn die meisten Wasserlöcher und Bäche austrocknen, eine wichtige Wasserquelle. In der Wüste ist Wasser ein lebensnotwendiges Element. Das Wissen über die Lage der Felslöcher wird von Generation zu Generation weitergegeben und von allen Anangu [indigene Australier] geehrt.


Cette œuvre est protégée. Toute forme de copie ou représentation, y inclus partielle, nécessite l’accord de l’artiste. Nous vous aidons volontiers à vous le procurer.