«  Zurück


Katjarra Butler: Ngamurru/ Katjarra


Details

  • Nr.:RK1312
  • Medium:Acryl auf Baumwolle
  • Größe:51 × 51 cm
  • Jahr:2015
  • Region:Ngaanyatjarra Lands
  • Kunstzentrum:Tjarlirli Art
  • Anmerkung:Ankauf Museum
  • Status:

„Ngamurrunya ngaanya kapi. Ngamurrunya ngayuku ngurra. Ngaanya wati-ngarringu Ngamurrunya kapi pirti kutjara. Kapi yirnta purinypa wiya. Kapituka nyinarranytja kungka tjuta tjukurta, Nangala pirni ngayuku ngunytju ngamurrula nyinarra mapakarnu. Nyangkaya Marrapintiku/Kiwirrkuraku kungka kutjupa tjuta lipula yanangi kungkaya Nungurrayi kamu Nangala. Ngamurrulaya mayi talingka pakalpayinya wanpurru yurrara paara ngalkuningi. Nyaratjaya kakarra Papunku kamu Ngartankulpi yanu.

Diese zwei Wasserlöcher befinden sich in Ngamurru. Ngamurru ist mein Zuhause. Das Gemälde zeigt die Wasserlöcher von Ngamurru. Sie sind nicht wie Quellen, denn mit der Zeit trocknen die Wasserlöcher aus. Während der Schöpfungszeit verweilten viele Frauen für eine kurze Zeit an diesen Wasserlöchern. Diese Frauen waren Nangala, meine Mütter. Eine Gruppe von Frauen aus den Verwandtschaftsgruppen der Nungurrayi und Nangala reiste nach Marrapinti / Kiwirrkura, während andere Nangala-Frauen in Ngamurru waren. Bei Ngamurru sammelten die Nangala-Frauen Buschnahrung, die auf den Sandhügeln zu finden ist, kochten und aßen sie. Anschließend brachen sie gen Osten nach Papun und Ngartan auf."


Das Kunstwerk steht unter besonderem Schutz. Jegliche Form der Abbildung, auch von Teilen, erfordert die Genehmigung des Künstlers, bei deren Beschaffung wir gerne behilflich sind.