«  Zurück


Maria-Josette Orsto Japajapunga: Miyinga


Details

  • Nr.:RK1589
  • Medium:Natürliche Erdpigmente auf Baumwolle
  • Größe:100 × 150 cm
  • Jahr:2018
  • Region:Tiwi Islands
  • Kunstzentrum:Munupi Arts
  • Status:

Früher skarifizierten sich die Männer für die ihnen versprochenen Ehefrauen. Für die erste versprochene Frau skarifizierten sie sich auf der Brust. Wenn sie eine zweite Frau heiraten wollten (das waren meistens junge Frauen, die gerade erst erwachsen wurden), versteckten sie sie in einer Hütte aus Rinde, so dass kein anderer Mann sie stehlen konnte. Die Männer ritzten sich eine V-Form in die Brust. Diese Skarifizierungen wurden minga genannt und wurden üblicherweise während der kulama-Zeremonie ausgeführt.


Das Kunstwerk steht unter besonderem Schutz. Jegliche Form der Abbildung, auch von Teilen, erfordert die Genehmigung des Künstlers, bei deren Beschaffung wir gerne behilflich sind.