«  Zurück


Ngalpingka Simms: Wayu


Details

  • Nr.:RK0790
  • Medium:Acryl auf Leinen
  • Größe:136 × 77,5 cm
  • Jahr:2012
  • Region:Spinifex Country
  • Kunstzentrum:Spinifex Arts Project
  • Status:

Dieses Gemälde zeigt Nulbingkas angestammtes Gebiet Wayu, das sich in der Nähe von Patjar, im Norden Warburtons, in Westaustralien befindet. Wayu ist ein Gebiet der Minyma Tjuta (Sieben Schwestern), einer mächtigen Western-Desert-Geschichte, die vielen Frauengruppen gehört.

Die Schwestern campten in Wayu, wie man in dem Gemälde anhand der halbkreisförmigen Motive sieht, und wurden von Nyirru verfolgt, dem dreisten alten Mann, der versuchte, sich eine Frau zu beschaffen.

Nulbingka hat auch die Felslochstätten Yanbalara, Tjintiya, Kanari, Patjar und Tika Tika einbezogen. Die Sieben Schwestern können am südlichen Nachthimmel als Konstellation der Plejaden gesehen werden.


Das Kunstwerk steht unter besonderem Schutz. Jegliche Form der Abbildung, auch von Teilen, erfordert die Genehmigung des Künstlers, bei deren Beschaffung wir gerne behilflich sind.