« Zurück


14.03.2015: ERÖFFNUNG BUSH MEDICINE


HEILWISSEN IN DOTART

Mit der Ausstellung Bush Medicine betrat ARTKELCH einmal mehr Neuland und präsentierte die Kunst der Artists of Ampilatwatja, die in der Eastern Desert (Northern Territory) beheimatet sind.
Diese Künstler malen bewusst keine Schöpfungsgeschichten, sondern die Landschaft und die (Heil-)Pflanzen ihres Landes, was sich prägnant auf den Stil der Werke auswirkt. War es also das Thema der traditionellen Heilkunst der Aborigines oder war es doch die in höchstem Maße filigrane Tupftechnik, die bei den Eröffnungsgästen helle Begeisterung hervorrief? Vermutlich wohl eine Mischung aus beidem. Auch waren gerade langjährige Begleiter der Galerie wieder einmal überrascht von der völlig anderen Anmutung der Gemälde und dem Facettenreichtum der Aboriginal Art.

Die Ausstellung kann noch bis zum 11. April 2015 besucht werden. (sk)

Fotos der Veranstaltung finden Sie hier.