«  Zurück


Byron Brooks: Wati Kutjara


Details

  • Nr.:RK1563
  • Medium:Acryl auf Leinen
  • Größe:137 × 110 cm
  • Jahr:2018
  • Region:Spinifex Country
  • Kunstzentrum:Spinifex Arts Project
  • Status:

Byron hat Land dargestellt, das mit der Wati Kutjara Tjukurpa (Schöpfungsgeschichte der Zwei Männer) in Zusammenhang steht. Dies ist eine kapitale Schöpfungsgeschichte, die von zwei Männern erzählt, die einen großen Teil des Spinifex Country durchqueren und dabei die Landschaft erschaffen. Die Zwei Männer sind Brüder, Mulya Maru (Schwarznasige Monitorechse) und Tingka (Sandwaran). Byron lässt sie ihre unglaubliche Reise in Paupyia beginnen, direkt nördlich der heutigen Tjuntjuntjara Community. In Paupyia stellen die Zwei Männer zeremonielle Haargürtel her, bevor sie in südwestlicher Richtung weiterziehen. Sie reisen über 1000 Kilomenter weit und kommen schließlich in Koolgardie an, das hinter Kalgoorlie liegt. Dies sind bedeutende Wanderwege, die für die Menschen von heute erschaffen wurden und von ihnen genutzt werden. Sie kommen auf diese Weise zu den bedeutenden Stätten und werden an die Kraft der Schöpferwesen erinnert.


Das Kunstwerk steht unter besonderem Schutz. Jegliche Form der Abbildung, auch von Teilen, erfordert die Genehmigung des Künstlers, bei deren Beschaffung wir gerne behilflich sind.