«  Zurück


Vincent Namatjira: The First Exploration and Settlers to Austral


Details

  • Nr.:RK0994
  • Medium:Acryl auf Leinen
  • Größe:76 × 91 cm
  • Jahr:2013
  • Region:APY Lands (East)
  • Kunstzentrum:Iwantja Arts
  • Status:

Vincent hat impulsiv, mit strahlenden Farben und dynamischen Linien eine Szene gemalt, bei der ein paar der ersten Entdecker [Australiens] bei strahlend blauem Himmel durch das Wasser des weiten Ozeans waten, ihr Segelschiff im Hintergrund, und von einer Gruppe Ureinwohnern an Land erwartet werden.

Mit 14 Jahren besuchte Vincent [das Segelschiff] HMB Endeavour im Rahmen einer Schulexkursion, als es in Fremantle in Western Australia angedockt war.

„Ich ging an Bord des Schiffes und sah die Kabinen und das Steuerruder. Meine Freunde und ich spielten mit den Netzen. Wir machten ein Schulprojekt über das Schiff und die Geschichte der ersten Flotte. Das ließ mich über ihn (Captain Cook) nachdenken.“

Das Gemälde besitzt eine ganz eigene Energie und Kraft. Vincent befasst sich besonders mit dem Unabhängigkeitsgefühl und der Abenteuerlust, der dem Charakter und der Natur von Cook und den Männern, die mit ihm reisten, um unentdecktes Land zu erforschen, inhärent gewesen sein muss.

Vincent hat einige Ureinwohner am Strand mit Speeren in der Hand gemalt, die angeregt gestikulieren, während sich die Figuren ihnen nähern. Er hat Cook und seine Kollegen abgebildet, so wie er glaubt, dass die indigene Bevölkerung sie gedeutet hat: als Seemänner, die aus dem Ozean hervorkamen wie Geister, Ocean Mamus.


Das Kunstwerk steht unter besonderem Schutz. Jegliche Form der Abbildung, auch von Teilen, erfordert die Genehmigung des Künstlers, bei deren Beschaffung wir gerne behilflich sind.