«  Prev


Mary Roberts Nakamarra: Yalka Tjukurrpa (Buschzwiebel) - Murini


Details

  • No.:RK1336
  • Medium:Acrylic on Cotton
  • Size:122 × 46 cm
  • Year:2016
  • Region:Papunya
  • Art Centre:Papunya Tjupi Arts
  • Status:

Mary hat Muster dargestellt, die mit der Yalka Tjukurrpa (Buschzwiebel Dreaming) in Murini im Zusammenhang stehen. Murini liegt westlich von Haasts Bluff und in der Nähe von Winparrku, einer anderen heiligen Stätte. Yalka ist eine traditionelle Buschnahrung und wird hier durch Kreise dargestellt, von denen gewundene Linien ausgehen. Die langen parallelen Linien stehen für Bachbetten, wobei die konzentrischen Kreise Wasserlöcher sind, U-Formen für Frauen und die kurzen parallelen Linien sind wana (Grabstöcke) und Bäume.

Nach Entfernen der harten Schale können Buschzwiebeln roh oder gekocht gegessen werden. Es gibt eine kleine Riedgras-Zwiebel mit Flachwurzelknolle, die die Größe einer kleinen Schalotte hat. Die Frauen führen zu Ehren der Buschzwiebel eine traditionelle Zeremonie aus, bei der sie tanzen und die Brust, den Brustkorb und die Unterarme mit zeremoniellen Zeichen und Mustern bemalen. Sie verzieren ihren Körper auch mit Federn und tanzen mit zeremoniellen Objekten wie z. B. nulla nullas (zeremonielle Tanzstöcke).


Special provisions apply to this artwork. Reproductions of the artwork and its story in part or in whole in any form require the permission of the artist. We are only too happy to be of assistance in this matter.